112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo

Der Feuerwehr Region Gelterkinden stehen sieben Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Das im Jahr 2009 beschaffte Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (HLF) ist ein wahres "Magazin auf Rädern" und auch der Stolz der Truppe. Unverzichtbar bei vielen Einsätzen ist das Atemschutzfahrzeug, in welchem sich die Angehörigen der Feuerwehr (AdF) während der Fahrt zum Einsatzort mit den Atemschutzgeräten ausrüsten können. Das Modulfahrzeug aus dem Jahr 2011 bringt das  benötigte Material auf Rollmodulen oder Paletten zum gewünschten Einsatzort. Der Mowag seinerseits ist ein wahres Kraftpaket. Er dient zum einen als Mannschaftstransporter und Zugfahrzeug, zum andern aber auch als Ersteinsatzfahrzeug bei Einsätzen des Herznotfall-Teams (First Responder). Weiter steht ein Mercedes Sprinter als Material- und Mannschaftstransporter im Magazin Gelterkinden.

Im Magazin in Tecknau steht weiter ein Tanklöschfahrzeug (Unimog) einsatzbereit zur Verfügung. Zusätzlich ist die motorisierte Anhängeleiter (22m) dort stationiert. Der Steyr Haflinger, welcher im Magazin in Rickenbach steht, ist trotz seines stolzen Alters in einem guten Zustand und bringt die geladene Motorspritze an jeden gewünschten Ort.

Weitere Informationen zu den Fahrzeugen können durch einen Klick auf das Foto abgerufen werden. 

DSCN0304
HLF (2009)
Hilfeleistungs-Löschfahrzeug
modulfahrzeug iveco 01
MTF (2011)
Materialtransportfahrzeug
atemschutzfahrzeug iveco 01
ASF (2016)
Atemschutzfahrzeug
mowag1
PTF 1 (1999)
Personentransportfahrzeug
sprinter1
PTF 2 (1998)

Personentransportfahrzeug
tlf2
TLF (1990)
Tanklöschfahrzeug
DSCN1569
MSF (1966)
Motorspritzenfahrzeug

Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

14.08.2018, 08:18:
Verunreinigung durch Dieselöl
mehr...