112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo

fwv logo 2018 160x59

Vereinsreise ins Ebianum 
(18. August 2019)

Für die einten eher früh, für die anderen eher spät, trafen wir uns um 8:30h am Bahnhof Gelterkinden. Mit dem “Oldtimer – Posti“ von Ueli und Barbara ging die Fahrt Richtung Fisibach zum Ebianum los. Gleich wurde erkannt wie die Klimaanlage funktioniert und dass der Oldtimer von 1958 mit über 1 Mio. Kilometer keine Stossdämpfer hat.

Gut durchgeschüttelt kamen wir in Fisibach an und konnten vor der Führung durch das Reich der Eberhards noch einen Kaffee geniessen. Die Führung selbst fand bei Heinz, einem der 4 Chef und Mitbegründer des Ebianum statt. So erfuhren wir ziemlich sicher einiges mehr als die Besucher mit dem Audio Guide.

Anschliessend konnten die Kleinen, wie auch die Grossen, auf einigen Baggern, Saurer Lastwägen und anderen Baumaschinen ihre Kletterkünste unter Beweis stellen und Probesitzen.

Die Ausstellung der Miniatur Modelle im Spielzeugformat sorgte für unschlagbare 6,5 min. Filmmaterial.

Mit hungrigen Bäuchen ging die Fahrt dann weiter ins nahgelegene Kaiserstuhl. Dort wartete im Garten des Restaurant Kreuz unter einem riesigen Kastanienbaum ein langer gedeckter Tisch.

Das Essen lies nicht lange auf sich warten, und wer nach dem lecken Hauptgang noch ein Hüngerchen verspührte, war nach dem Dessert ganz sicher satt. Auch diejenigen, deren Augen beim Anblick des Schoggimousse, grösser waren als ihr Magen.

Gut genährt und den Flüssigkeitshaushalt ausgeglichen nahmen wir dann leider auch schon den nach Hause Weg in Angriff. Und nachdem dann auch alle gefunden waren ging die Reise durch das Fricktal nach Gelterkinden zurück. Wohlerhalten angekommen verabschiedeten sich die Teilnehmer – einige für eine Weiterfahrt zum Flughafen, die Müden nach Hause und die Durstigen in die nahegelegene Beiz.

Danke Patrick für einen tollen Ausflug!!!
(Michaela Bucher)

Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

 button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

18.10.2019, 23:58:
First Responder
mehr...